NEBENRÄUME

logo.nebenraeume.fq.jpg
nebenr.mioq

Es geht um die Umverteilung des Schauplatzes Leben ausgehend von der Kreisstadt Pinneberg als zentraler Knotenpunkt.
Durch den Wechsel unseres Umfelds öffnen und schließen sich Räume, Haupträume werden zu Nebenräumen. Ziele. Orte. Kulturen. (Mit-)Menschen. Alltag. Empfindungen. Vergangen-heit. Gegenwart. Zukunft.
Zentraler Knotenpunkt der Ausstellung ist die Kreisstadt Pinneberg.

Gezeigt  werden die Werke als fest installierteAusstellung auf einem Digitalrahmen in einem Nebenraum der Drostei in Pinneberg  www.drostei.de/junge-drostei/, Dingstätte 23, 25421 Pinneberg

Die Gruppe basiert auf den (ehemaligen) Oberstufen-schülerInnen der jährlichen Ausstellung, wird weiter wachsen und in andere „Räume“ entweichen, aber dennoch als gemeinsamer Knotenpunkt bestehen bleiben.

Dank der Unterstützung durch Frau Fricke (künstlerische Leitung der Drostei), marion inge otto-quoos mioq und Martin Musiol wurde die Möglichkeit zur „freien“ Entfaltung von Kunst im öffentlichen „Raum“ geschaffen, unabhängig von Darstellungsform und -technik. Daraus resultiert eine Vielfältigkeit von selbstständigen aber auch gemeinsamen Kunstwerken, die FREIRA_M bei der Teilnahme an weiteren öffentlichen Ausstellungen präsentiert.

Teilnehmende KünstlerInnen:
Anna Geffert, Sydney
Anna Hofmann, Kassel
Celina Marie Hollaender, Potsdam
Ann-Sophie v. Schwartzenberg, Magdeburg

Ab dem 23. Mai 2014 wird die Ausstellung NEBENRÄUME der Kunstgruppe FREIRA_M in der Drostei gezeigt.

Eröffnung 23.05.2014, um 19.00 Uhr
Begrüssung Stefanie Fricke (künstlerische Leitung der Drostei)
Einführung Dr. Thomas Gädeke
(stellv. Direktor Stiftung Schleswig-Holsteinische
Landesmuseen Schloss Gottorf)
Musik Jana Koop

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s